Was ist Tai Chi? (für Fortgeschrittene)

Auf dem Weg, in dem wir uns finden, erleben wir die Kraft und Entspannung. Unterbewusst aus dem Nichts entspring eine richtige Entscheidung.

Yin und Yang stehen für die Extreme, die maximale Kraft und Entspannung.

Die Spiraldynamik ist entstehend aus den zwei Extremen und einer Richtung.

Zusammen unter dem Einfluss von Kraft, Entspannung und Dynamik entsteht Ruhe direkt im Zentrum.

Die Findung des Zentrums ist die Realität und Tatsache von unserer Existenz im Hier und Jetzt.

Wir zentralisieren das Denken nach innen und reflektieren mit unseren Intentionen nach außen.

Die Kraft, die aus der Entspannung sich kreisförmig bewegt, entwickelt sich mit der Zugabe von einer Richtung in eine Spirale. Die meisten Menschen wissen nicht von Entspannung, nur von der Kraft, die kontrolliert. Lassen wir die Entspannung kontrollieren, spüren wir die überflüssige Kraft.

Setzen wir unsere Kraft gezielt in eine Richtung um, erfahren wir die Effizienz, zu der wir im Stande sind.

Erleben wir Tai Chi richtig von Grund auf, erfahren wir unser Potential und lernen von unseren Schwächen. Denn jede Schwäche gibt uns die Richtung zur Stärkung.

Harmonie entsteht von Entspannung und sowohl aus der Kraft, das Schöpfen der Extremen gibt uns den Weg, den wir für unsere Freiheit benötigen.

Jetzt zählt nur Tai Chi und der richtige Fokus auf die Realität.

Tai Chi – Das Selbststudium zur Selbstentwicklung.

Advertisements