Grundlagen des Tai Chi

Durch das Üben der Form versteht man wie der Körper funktioniert, durch die Partner Übungen (push hands) lernt man dieses Wissen anzuwenden und vertieft das Erlernte. Beim Üben der Form sollte eine zentrierte, entspannte Körperhaltung beibehalten werden. Die Bewegungen sollten leicht, lebendig und kreisförmig sein.

Die folgenden acht Punkte sind essentiell:

  1. Zentriertheit: Der Geist ist ruhig und entspannt, der Atem sinkt in den im Unterbauch. Alle Positionen sind stabil verwurzelt. Der Körper ist oben leicht und unten schwer.
  2. Aufrecht: Beim Üben der Form ist jede Körperhaltung aufrecht, jeder Körperteil in Richtung der Kraft ausgerichtet. Der Körper agiert als eine Einheit, wie auch immer die Bewegung verläuft. Nur wenn das Zentrum (Energielinie, die den obersten Punkt des Kopfes mit dem Mittelpunkt des Beckenbodens verbindet) bewahrt wird, bewegt man sich natürlich und spontan.
  3. Ruhe und Gelassenheit: Das bedeutet unnatürliche Spannung und übermäßige Kraftanstrengung bei den Bewegungen zu vermeiden. Denn dies führt unweigerlich zu Energieblockaden. Stattdessen sollte man die Spannkraft des Körpers in Verbindung mit der Atembewegung nutzen.
  4. Ausgeglichenheit: das heißt dass die Gliedmaßen natürlich, vom Zentrum weg ausgedehnt sind aber nicht zu weit ausladen.
  5. Leichtigkeit: Das heißt, dass die Bewegungen agil und völlig frei von Blockaden aber fest verwurzelt sind.
  6. Geschicklichkeit: Sind die Bewegungen leicht und flink, entspannt man sich in einer natürlichen Art und Weise.
  7. Rundheit: Jede Bewegung muss rund sein. Dann bewegt sich der Körper als eine Einheit ohne die Entstehung von Auswölbungen oder Dellen. Die essentielle, flexible Energie (Jin) kann nur durch diese Kreise und die aus ihnen gebildeten Spiralen wirken. Nur wenn eine Bewegung kreisförmig ist, ist sie lebendig.
  8. Spontanität: Das heißt schlampige und unkoordinierte Bewegungen zu vermeiden. Durch Übung der oben genannten Prinzipien erlangt man die totale Freiheit des Körpers. Ausdehnen und Zusammenziehen, Öffnen und Schließen, Ausdehnen und Zusammenziehen, nach vor gehen oder Zurückweichen werden mühelos und Spontan.
Advertisements